Medikationsmanagement

Was bedeutet Medikationsmanagement?
Einem Menschen kann es mit seinen Arznei­mitteln gut oder schlecht gehen. Im ersten Fall nehmen wir die Präparate ein und machen uns nur wenig Gedanken um mögliche Neben- und Wechselwirkungen. Doch wie sieht es aus, wenn die Medikamente Unwohlsein verursa­chen, wenn wir von Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Hautausschlägen oder anderen unerwünschten Wirkungen geplagt werden? Hier zeigt sich, dass jedes Arzneimittel nicht nur positive Heilkräfte mit sich bringt, sondern
auch mehr oder weniger unerwünschte Wirkungen verursachen kann (so genannte "Nebenwirkungen"). Darüber hinaus beeinflus­sen sich Wirkstoffe zum Teil auch gegenseitig, Nebenwirkungen nehmen zu, die Arzneiwir­kung wird verstärkt oder schwächt sich ab (so genannte "Wechselwirkungen").

In dieser Situation ist es oftmals eine regel­rechte Detektivarbeit, der Ursache auf den Grund zu gehen. Unerwünschte Arzneimittel­wirkungen treten oft schleichend auf und werden häufig erst nach einigen Wochen oder Monaten nach der Ersteinnahme als störend empfunden.

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen sind vermeidbar!
Wir wissen heute, dass etwa 3% aller medika­mentös behandelten Menschen mit uner­wünschten Arzneimittelwirkungen zu kämpfen haben. Manchmal wird sogar ein Kranken­hausaufenthalt notwendig - bis zu 1/3 aller Krankenhauseinweisungen bei älteren Patien­ten sind auf arzneimittelbezogene Probleme zurückzuführen. Die gute Nachricht: 30-40% dieser Störwirkungen können durch entspre­chende Maßnahmen vermieden werden.

Medikationsanalysen schaffen Sicherheit
Unsere Apotheke bietet Ihnen die Analyse Ihrer Medikation als hochwertige pharmazeu­tische Dienstleistung an. Alle Ihre vom Arzt verordneten Medikamente sowie alle selbst gekaufte Arzneimittel, Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel können von uns auf Wechselwirkungen geprüft werden.

Wir berücksichtigen bekannte Unverträglich­keiten (z. B. Lactoseunverträglichkeit) und Allergien.

Gerne gehen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Arzt auf die Suche nach den Auslösern von Störwirkungen!

  • Medikament vorbestellen
  • Rezepte einlösen
  • Foto senden
  • Newsletteranmeldung
  • Notdienst

Medikamentenvorbestellung

Bestellen Sie Medikamente zur Abholung vor. So haben wir diese vorrätig und Sie vermeiden unnötige Wartezeiten. In unserem Shop sehen Sie alle verfügbaren Medikamente und können Ihre Reservierung/Bestellung abschließen.

Keine Haftung für Fehler. Alle Abbildungen ähnlich. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht und werden in haushaltsüblichen Mengen angeboten. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und als unverbindliche Preisempfehlung der A-plus Service GmbH. Alle Angebote gültig vom 1.10.2017 bis 31.10.2017.
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Unser regulärer Verkaufspreis

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.